Es bleibt bequem

Der Beitrag enthält Werbung wegen Markennennung und Verlinkungen.

Heute ist der 1. Mai. Weithin als „Tag der Arbeit“ bekannt, bei den meisten als freier Tag geliebt. Da dieser Tag in diesem Jahr auf einen Mittwoch fällt, ist natürlich auch wieder Me Made Mittwoch. Gleichzeitig startet auf Instagram der #memademay (hierbei werden täglich die selbst genähten Outfits gezeigt). Das bedeutet für mich, ich habe viel zu tun.

Hier geht es jetzt aber um den MMM und ich zeige meine genähten Werke der letzten Zeit.

Die Hose Einefürallefälle ist so bequem und sieht trotzdem schick aus. Genäht habe ich sie aus einem sehr festen Jersey, fast schon in Richtung French Terry.

Ich mag diesen Schnitt sehr gerne und habe ihn schon öfters genäht, klick. Der Stoff ist elastisch genug, die interessante Knopfleiste vorne ist hier nur Zierde. Sie hat auch noch 2 zusätzliche Falten, so ist genug Platz für das Bäuchlein. Für eine gute Passform befindet sich hinten ein Sattel.

Für das Taschenfutter konnte ich einen kleinen Rest Sternenjersey verwenden. Wieder ein Stöffchen weniger!

Das weiße T-Shirt ist auch neu, ich habe den kostenlosen Schnitt von Nähtalente ausprobiert. Auch wenn es auf den Fotos vielleicht etwas knubbelig aussieht (ich hatte noch ein Top drunter), bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Den Halsausschnitt habe ich minimal vergrößert. Im Vorrat entdeckte ich noch den Plott „white is the new black“ und fand den ganz passend. So einen großen Plott hatte ich bis jetzt nicht verwendet. Es hat aber alles wunderbar funktioniert. Auf dem Foto ist der Sattel der Hose auch noch einmal gut zu erkennen.

Recht kurzfristig und außer der Reihe habe ich mir eine Jacke Helen aus der La Maison Victor 6/16 genäht. Den megatollen Stoff gibt es bei Die Komplizin. Bei Insta habe ich schon ausführlicher darüber berichtet.

Meine drei neuen Teile fügen sich sehr gut in meine vorhandene Garderobe ein. Die Hose wird mich wohl auf meiner nächsten großen Reise begleiten. Für den knapp 10stündigen Flug brauche ich etwas bequemes, aber schickes. Und das erfüllt die Hose auf jeden Fall.

Der April hat sich mit sehr angenehmen Temperaturen verabschiedet, hoffentlich bleibt es jetzt auch wärmer, damit wir alle unsere selbstgeschneiderte Frühjahrskleidung tragen können. Bevor ich bei den anderen Damen schaue, mache ich heute erst einmal einen Ausflug in die Natur.

Falls dir dieses Blog-Format gefällt, beim Me Made Mittwoch gibt es mehr davon. Außerdem verlinke ich den Beitrag bei CreativsalatSewlala und Augensterns Welt

Danke fürs schauen. Herzlichst, Heike

Du willst mehr lesen? Dann bleib doch noch etwas da und stöbere in meinem Blog!


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

16 Antworten zu „Es bleibt bequem“

  1. Avatar von 3he fecit

    Bequem und schick zugleich ist immer gut. Und das erfüllt die Hose. Und für einen 10-Stunden-Flug kann ich sie mir wirklich gut vorstellen, da ist es echt schwer, danach nicht völlig zerknautscht anzukommen. Der Plot ist genial, und hinten aufgebracht noch so viel besser als vorne. Die Jacke Helen steht auch auf meiner Nähliste. Karostoff würde mir da auch gut gefallen, aber eher nicht mit Rosa, ganz so viel Überschneidung haben wir dann trotz des Namens und der Vorliebe für die gleichen Jackenschnitte dann doch nicht 😉
    Liebe Grüße, heike

    1. Avatar von Heike

      Liebe Heike,

      danke für deine liebe Rückmeldung.

      Den Jackenschnitt kann ich wirklich empfehlen. Nur die Nahttaschen sind unpraktisch um die Hände darin zu verstauen. Paspeltasche wären schöner (hatte leider keinen Stoff mehr übrig).

      Lg, Heike

  2. Avatar von Twill & Heftstich

    Ich finde die Jacke in dem Rosa Karo prima, ein tolles Stoff-Schnitt-Match. Das Shirt mit dem Plott gefällt mir auch sehr. Der Schnitt erinnert mich ein wenig an das Basic InstincT (ebenfalls ein Freebook); von Nähtalente habe ich bisher nur den Taillenslip ausprobiert und damit gute Erfahrungen gemacht. Vieleicht „brauche“ ich das Shirt doch. Ich wünsche Dir einen guten Flug. Liebe Grüße Manuela

    1. Avatar von Heike

      Liebe Manuela,

      herzlichen Dank für dein Kompliment und deine guten Wünsche.

      LG, Heike

  3. Avatar von Mein Lebensspiel

    Die Hose gefällt mir sehr sehr gut und auch das Shirt. Werde mir beide Schnitte direkt mal näher anschauen.
    Du warst wie immer sehr fleißig. Die Jacke ist großartig! Und die Hose wird dir wertvolle Dienste auf deiner Reise leisten, nimmst du uns virtuell mit?

    LG Miriam

    1. Avatar von Heike

      Liebe Miriam,

      ich danke dir sehr für deine lieben Worte.
      Ein paar Bilder gibt es zwischendurch bestimmt 😉

      LG, Heike

  4. Avatar von Stefanie

    Eine bequeme Hose ist auf einem Langstreckenflug Gold wert, bei jeder anderen Reise übrigens auch. Ich hatte dafür die Ruri Sweatpant von, die inzwischen aber ziemlich abgerockt ist. Das T-Shirt mit dem Plot finde ich sehr cool. Schade, dass Du die Bilder von der Jacke nur in klein zeigst, die hätte ich gerne etwas genauer angesehen. Was ich sehen kann, gefällt mir aber gut. Der Insta-Link hat übrigens eine Altersbeschränkung ?! (ich bin überrascht) und ist für Nicht-Mitglieder (also mich) nicht sichtbar.
    Liebe Grüße, Stefanie

    1. Avatar von Heike

      Liebe Stefanie,

      das Problem mit dem Instalink ist mir leider schon einmal genannt worden, ich weiß nicht wie ich es gehen kann.

      Ich danke dir sehr für dein liebes Kompliment.

      LG, Heike

  5. Avatar von sienaehtschonwieder

    Gerade das Outfit auf den letzten Bild, wo man auch noch das Futter sieht, ist klasse. Ich werde mir den Shirt Schnitt auch mal anschauen, sitzt sehr schön.

    Grüße, Tina

    1. Avatar von Heike

      Liebe Tina,

      herzlichen Dank für deine liebe Rückmeldung.

      LG, Heike

  6. Avatar von Sandra

    Hallo Heike,
    Du legst ein Tempo vor… tolle Kleidungsstücke sind wieder mal entstanden. Ganz besonders gefallen mir das Shirt mit dem megacoolen Plott und Deine Jacke Helen. Der verwendete Jackenstoff ist perfekt für die Jacke.

    Viel Spaß bei Deiner Reise 🙂

    LG
    Sandra

    1. Avatar von Heike

      Liebe Sandra,

      ganz herzlichen Dank für dein liebes Kompliment und die guten Wünsche für die Reise.

      LG, Heike

  7. Avatar von Birgit S

    Das schaut sich alles wunderbar an. Das die Hose aus einem elastischen Material ist, hätte ich nicht vermutet. Mit dem weißen Shirt ein klassisches schönes Gesamtbild. Gefällt mir sehr und dann noch der Plott auf dem Shirt, klasse. Die Jacke habe ich schon auf Instagram bewundert. Toll wenn alles mit dem vorhandenen Kleidungsstücken harmoniert.
    LG Birgit

    1. Avatar von Heike

      Liebe Birgit,

      hab ganz lieben Dank für dein Kompliment. Der Plott lagerte auch schon länger bei mir, jetzt freue ich mich dass ich ihn verwendet habe.

      LG, Heike

  8. Avatar von Elektroverteilung

    Your work was remarkably enlightening! The thoroughness of the information and the riveting delivery enthralled me. The depth of research and proficiency evident throughout significantly heightens the content’s excellence. The insights in the introductory and concluding portions were particularly compelling, sparking new concepts and inquiries that I hope you’ll explore in future writings. If there are additional resources for further delving into this topic, I’d be eager to immerse myself in them. Gratitude for sharing your expertise and enriching our understanding of this subject. The exceptional quality of this piece compelled me to comment promptly after perusing. Continue the fantastic work—I’ll certainly return for more updates. Your dedication to crafting such an outstanding article is highly valued!

  9. Avatar von Elektroanlagen Wasserkraft

    Your composition was remarkably enlightening! The comprehensiveness of the data and the riveting presentation enthralled me. The magnitude of investigation and proficiency apparent throughout substantially elevates the substance’s caliber. The revelations in both the opening and concluding segments were particularly gripping, igniting novel notions and queries that I hope you’ll explore in forthcoming compositions. If there are supplementary resources for further delving into this subject, I’d be delighted to immerse myself in them. Gratitude for sharing your expertise and enriching our comprehension of this topic. The exceptional quality of this piece compelled me to comment promptly after perusing. Maintain the fantastic endeavors—I’ll undoubtedly return for more updates. Your devotion to crafting such an outstanding article is immensely appreciated!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner