Jahres-Bingo, 2. Quartal 2024

April, Mai und Juni sind nun auch schon vorbei, somit ist das erste Halbjahr von 2024 Vergangenheit, aber ein weiteres liegt ja noch vor mir! Und ich kann wieder einige Häkchen beim Jahresbingo von Antetahttps://antetanni.com/nni machen.

Ein UFO beenden! Diese Decke (Muster Lilliana von Hooked in Sunshine) lag schon Jahre fast fertig im Arbeitszimmer, lediglich einige Fäden mussten noch vernäht werden. Ihr kennt es vielleicht, solche Dinge werden gerne auf die lange Bank geschoben. Keine 10 Minuten Arbeit und alle Fäden waren vernäht. Verrückt, oder????

Oh wie das glänzt. Aus dem glitzernden Seidenstoff nähte ich mir einen Fake-Jumpsuit, hier zählt die Hose!

Meer geht immer, vor allem im Urlaub!

Die neue Shorts vom Besten hat Taschen die mit Gummi, Knopf, Klett oder einem anderen Verschluss versehen sind. In diesem Fall sind es Klettverschlüsse.

Im Urlaub in Alexandria entdeckte ich diese BLUMEn.

Am Brückentag (nach Himmelfahrt) habe ich an diesem Blusenshirt gewerkelt.

Ganz frisch aus dem Buchregal ist das aktuelle Buch für die Stadt. Meine Tageszeitung „kürt“ jedes Jahr ein Buch. Dazu gibt es dann verschiedene Aktionen, Lesungen usw. Auch mein Wohnort beteiligt sich und liest dieses Buch gemeinsam innerhalb einer Woche. Das ist immer wieder schön. Es wird jetzt meine Urlaubslektüre.

Ich habe ein Kleid gewerkelt und dabei „Moabit“ von Volker Kutscher gehört. Leider passte mir das Kleid überhaupt nicht, jetzt muss ich es auftrennen und schauen was ich noch retten kann. Das Hörbuch gefiel mir auch nicht besonders gut. Die Filmreihe dazu liebe ich allerdings.

Sterne, Punkte, Karos… In diesem Fall ein schöner Karostoff, daraus habe ich mir eine Burda Jacke genäht.

Eindeutig gebacken und zum Essen sind diese beiden Leckereien, ein Butterkuchen und Schokomuffins. Den Butterkuchen musste ich direkt noch warm probieren.

Ich sehe ROT beim Anblick meiner wunderschönen Azalee.

Bei Kaffee oder Tee (auch wenn es aussieht wie Kaffee, es ist wirklich TEE) genieße ich einen leckeren Muffin. Da ich mal wieder etwas gesünder naschen möchte, kommt noch ein Apfel dazu. Ein paar Reihen an der grünen Socke stricke ich auch noch und lasse es mir im Garten gut gehen.

Beim Geburtstag unserer ältesten Tochter hatten wir eine schöne Family Time. Drei unserer 4 Kinder und meine Schwester feierten zusammen.

Insgesamt konnte ich 13 Felder füllen, ein Bingo gibt es noch nicht. Auf den Joker verzichte ich diese Quartal bewusst, ich will es mir nicht zu einfach machen.

Hier habe ich mein 1. Quartal gezeigt.

Schaut mal bei Antetanni vorbei, dort gibt es noch mehr Bingo-Teilnehmer!

Du willst noch was lesen? Dann bleib doch etwas da und stöbere in meinem Blog.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Schlagwörter:

Kommentare

2 Antworten zu „Jahres-Bingo, 2. Quartal 2024“

  1. Avatar von naehoma-moni

    Liebe Heike, da bist du doch richtig fleißig gewesen. Wenn du auch noch kein Bingo voll hast, du wirst schauen, wie gut das noch klappt. Schöne Dinge, Kleidung für dich und sogar für deinen Mann hast du gewerkelt, wenn du auch ein Kleid wieder auftrennen musstest. Der Jumpsiut gefällt mir am Besten, sehr schick. Liebe grüße moni

    1. Avatar von Heike Konrad

      Liebe Moni,

      herzlichen Dank für dein liebes Kompliment.
      Ich bin optimistisch, was das Bingo angeht.

      LG und eine gute Zeit, Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner