O wie Oberteil Tom

Hallo meine Lieben,

diesen Monat ist bei 12 Letters of Handmade Fashion das O im Mittelpunkt. Zunächst stand ich ziemlich auf dem Schlauch, mir fiel tatsächlich nichts mit O ein was ich nähen könnte. Plötzlich, kurz vor Einsendeschluss, kam ich auf die einfache Idee, ein Oberteil zu nähen.

Ich habe mich für ein Shirt für meinen lieben Mann entschieden, es ist der Tom von Pattydoo. Der Stoff lag auch schon länger in meinem Nähzimmer bereit (gleichzeitig also auch noch Stoffabbau betrieben).

Mein Mann war total happy als ich ihm seinen neues Shirt zeigte, leider konnte ich bis jetzt noch kein Tragebild machen. 

Schnitt: Tom, Pattydoo, Gr.L
Stoff: Jersey, Buttinette
Foto: ich

Ich bin schon auf die Ergebnisse der anderen Teilnehmer zum Buchstaben O gespannt und freue mich auf die nächste Runde.

Herzlichst, Heike

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil 😅, bei 12 Letters of Handmade Fashion durfte nur Kleidung für mich gezeigt werden, nicht für andere.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Eine Antwort zu „O wie Oberteil Tom“

  1. Avatar von 20bet

    Your article gave me a lot of inspiration, I hope you can explain your point of view in more detail, because I have some doubts, thank you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner